Handyvertrag ohne Schufa

SMS von zuhause aus versenden

Wer sich gerade zuhause befindet und dann eine SMS erhält, auf die man antworten muss, der kann natürlich einfach sein Handy in die Hand nehmen und eine Antwort eintippen, das ist sicherlich schnell gemacht, doch für jede einzelne Nachricht, die man auf diesem Weg versendet, natürlich auch mit Kosten verbunden, die man Monat für Monat bezahlen muss und durch die sich über kurz oder lang eine recht hohe finanzielle Belastung entwickeln kann, je nachdem, wie viele SMS man jeden Monat versendet. Viel besser ist es, wenn man die SMS, die man von zuhause aus versendet, über den eigenen Computer via Internet verschickt, denn hierzu gibt es verschiedene Anbieter, bei denen man solche Free SMS ganz kostenfrei und oftmals sogar ohne eine vorherige Anmeldung verschicken kann. Natürlich sind die vorhandenen Zeichen dann etwas begrenzt, weil manchmal auch Werbung an die SMS gehängt wird, doch das nimmt man mit Sicherheit gerne in Kauf, wenn man sich so das Geld für die SMS sparen kann. Zudem kann man solche kostenlosen SMS natürlich nicht nur von einem einzigen Anbieter nutzen, sondern von vielen verschiedenen, so dass der Anzahl der versendeten Nachrichten kaum Grenzen aufgezeigt sind, und man durchaus viele solcher Nachrichten über das Internet verschicken, was richtig viel Geld sparen und die eigene Rechnung immer weiter senken kann. Hat man sich erst einmal daran gewöhnt die Antworten nicht mehr über das eigene Handy sondern am Computer zu schreiben geht das bald ganz von alleine und man denkt gar nicht mehr lange darüber nach, weil man weiß, wie viel weniger Kosten man dafür am Ende des Monats zu erwarten hat, was alleine natürlich schon sehr für die Verwendung von Free SMS spricht, umso mehr wenn man bedenkt, dass auch das bekannte 10 Finger System für die SMS am PC verwendet werden kann.
Prepaid bei Schufa
Handybundle
SMS versenden